Hygiene ist nicht neu und dennoch muss sie neu etabliert werden in vielen Bereichen des Lebens.

Ab dem 25. Mai sind die Trainingsflächen geöffnet und wir  gehen wie folgt vor:

  • mache Termine aus, wann du trainieren kannst, da wir nur eine bestimmte Anzahl an Personen auf der Fläche haben dürfen
  • komm bitte in deinem Trainings-Outfit (bis auf die Schuhe), inkl Maske + Handtuch, da wir aktuell keine Umkleidemöglichkeit stellen dürfen
  • wasche dir als erstes deine Hände, wenn du zu uns kommst
  • melde dich an der Rezeption an, da ein lückenloser Nachweis erbracht werden muss, wann wer vor Ort war
  • lege deine Utensilien ab und desinfiziere deine Hände (wie du es bereits gewohnt bist bei uns), Spender dafür stehen bereit
  • starte mit dem 1. Gerät, wenn du 2 Runden machen möchtest, dann verbleibe direkt 2x an diesem Gerät
  • desinfiziere das Gerät sowie deine Hände, wenn du fertig bist, gehe dann an das nächste Gerät
  • es muss immer ein Gerät zwischen dir und der anderen Person frei bleiben – Abstandsregelung
  • bei allen Fragen wende dich bitte an das Personal, sie helfen dir weiter
  • achte darauf, dass dein Trainingslevel mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht dem entspricht, wo du vor 8 Wochen warst
  • mache auf jeden Fall eine Kraftmessung
  • nutze gerne unser Immun Booster Training (vor allem auch für die Risikogruppen geeignet), damit du entspannt ins Training kommst
  • wenn du mehr Betreuung brauchst, kannst du auch unser 3-Monats-Bundle in Anspruch nehmen